Startseite » Entertainment » Mucize – der neue Film von Mahsun Kirmizigül

Mucize – der neue Film von Mahsun Kirmizigül

Mucize-Film-Almanya-2015„Mucize“ – der vierte Film von Mahsun Kırmızıgül ist wieder ein Drama und spielt in den 60er Jahren. Im Mittelpunkt steht dabei das Leben der Menschen nach dem Putsch in Armut und Hoffnungslosigkeit. Und es handelt um Kinder, deren größter Wunsch ist, endliche eine Schule besuchen zu können.

Die Geschichte beginnt damit, dass der Lehrer Mahir (Talat Bulut) aus dem schönen Ägäis während dem Militärputsch 1961 in ein kleines, abgelegenes Dorf im weit entfernten Anatolien versetzt wird. Ein Dorf, in dem es nicht einmal eine Schule gibt. Aber Mahir lässt sich nicht unterkriegen und nimmt sich dieser schwierigen, fast aussichtlosen Situation an. Nur eine Bedingung stellt er an die Dorfbewohner: auch die Mädchen müssen zur Schule gehen!

Kurz darauf beginnen die Bauarbeiten, dabei lernt Mahir den 34-jährigen Aziz (Mert Turak) kennen. Der behinderte Analphabet und der Lehrer unterstützen sich fortan gegenseitig. Trotz Armut, den kulturellen Gegensätzen und den unterschiedlichen Sprachen bauen sie zusammen eine Schule. Doch dann bricht der Winter in voller Härte ein und verdeckt das kleine Dörfchen im tiefem Schnee. Jetzt beginnt für alle Dorfbewohner ein Existenzkampf und lässt Mahir Mahir den harten Alltag im damaligen Anatolien erst richtig kennen.

Auch diesmal überzeugt Mahsun Kırmızıgül mit einer gewaltigen Bildästhetik und einem wichtigem Thema. Auch die Besetzung ist bis in die kleinsten Rollen hochwertig: Talat Bulut, Mert Turak, Seda Tosun, Ali Sürmeli, Büşra Pekin, Erdem Yener, Erol Demiröz und viele weitere erstklassige Schauspieler überzeugen den Zuschauer. Wie in allen seinen bisherigen Filmen hat der Regisseur und Drehbuchautor sich wieder eine kleine Rolle gegeben (der schielende Bozat). Das Drama wird vor allem in der ersten Hälfte durch lustige Momente aufgelockert und gehört sicherlich zu den besten türkischen Filmen in 2015.


Mucize Fragman

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Bisherige Kommentare - und was denkst Du?

Kommentare

Ein Kommentar

  1. Ist es bekannt ob es den auch in deutsch geben wird?

Hinterlasse einen Kommentar zu André Antwort abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*